Edgar Braig

10. Oktober - 5 November 2006


Vernissage

Montag, 9. Oktober um 20 Uhr

 

Überaus originelle Montagen und Collagen sind im Skulpturenhof der Galerien zu sehen. „Kulturfolger“ nennt Edgar Braig seine Ausstellung. Dem Witz und Charme seiner Objekte kann man sich nur schwer entziehen. Braig "bastelt" Brüche aus Fundstücken einer vergangenen, scheinbar braven und heilen Welt. Stehlampe, Nierentisch und Fernsehschrank kommen als Zeitzeugen daher, irritieren aber die Wahrnehmung in der Kombination von Original und Imitat. Der Witz der Arbeiten schwankt zwischen Ironie und Tragik.