Frank-Rudkoffsky-_Ronny-Sch.gif
Lesung in der Q Galerie für Kunst 

Lesung mit Frank Rudkoffsky

Sonntag, 21. November 2021, 17 Uhr

Frank Rudkoffsky liest aus »Fake»

Eben noch träumten die Stuttgarter Sophia und Jan von der großen Karriere und einer Weltreise, dann verändert ein Baby alles. Max schreit unentwegt und bringt Sophia an die Grenzen ihrer Belastbarkeit - bis sie heimlich ein Ventil für ihren Frust findet: das Internet! Eben dort hütet der erfolglose Journalist Jan ein Geheimnis, das ihn in die Schusslinie aggressiver Trolle und das Wohl der Familie in Gefahr bringt. Ein tragikomischer Roman über junge Eltern im Stuttgarter Westen, die zwischen Kind, Karriere und dem Bedürfnis nach Unabhängigkeit ihren moralischen Kompass verlieren, über Vertreter einer Zeit, in der die Frustrierten und Wütenden immer mehr den Ton angeben und die Wahrheit auf dem Spiel steht.

Frank Rudkoffsky (*1980) lebt in Stuttgart und ist Autor, Journalist, Blogger und seit 2011 Mitherausgeber der Literaturzeitschrift ]trash[pool. Sein Debütroman »Dezemberfieber« erschien 2015 im Verlag duotincta, im selben Jahr war er auch Teil des Herausgeberteams der E-Book-Anthologie »Blogger schreiben für Flüchtlinge» bei Mikrotext. Sein zweiter Roman »Fake» wurde 2019 für die Hotlist – dem Literaturpreis der unabhängigen Verlage – nominiert. 2021 erhielt er ein Literaturstipendium des Landes Baden-Württemberg.

 

Location

Q Galerie für Kunst Schorndorf
Karlstr. 19
73614 Schorndorf

Einlass: 19:30 Uhr

Corona-Hinweise

Besucher*innen benötigen einen Impf- oder Genesenennachweis bzw. einen Nachweis über einen negativen Corona-Test. Von der Nachweispflicht ausgenommen sind symptomfreie Schüler*innen (Vorlage Schülerausweis) und Kinder, die noch nicht eingeschult sind.

Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis am Einlass bereit:
• Geimpfte
Nachweis: vollständige Schutzimpfung, die mindestens 14 Tage zurück liegt
• Genesene
Nachweis: positiver PCR Test, der mindestens 28 Tage und längstens 6 Monate zurück liegt
• Getestete
Nachweis: negativer Antigen-Schnelltest (max. 24h alt) oder PCR-Test (max. 48h alt) von einer zur Testung berechtigten Institution

Es besteht Maskenpflicht am Platz.

Tickets

VVK: 10 €, 8 € erm.

AK: 12 €, 8 € erm.

Online-Tickets über Reservix
in Kürze verfügbar

Vorverkaufsstellen in Schorndorf

Tickets in Kürze bei allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar.

In Schorndorf:
Bücherstube Seelow, Oberer Marktplatz 5, Tel.: 07181 62370
Buchhandlung Osiander, Marktplatz 14, Tel.: 07181 920100
MKT Ticket, Kirchgasse 14, Tel.: 07181 92 94 51

Ermäßigung

Die reguläre Ermäßigung gilt für Schüler*innen und Studierende bis 25 Jahre, BFDler und FSJler sowie Schwerbehinderte. Bankiers der Volksbank Stuttgart eG und Inhaber*innen der Stadtwerke SCHORNDORFCARD erhalten 10% Ermäßigung. Erwerbslose, Asylbewerber*innen und Inhaber*innen des Schorndorfer Familienpasses erhalten 50% Ermäßigung auf den jeweiligen Preis – nur an der Abendkasse!

Bitte halten Sie am Einlass einen entsprechenden Nachweis für das ermäßigte Ticket bereit.

Zur Übersicht