suah-im-1.png
Kunst Ausstellung 

Pokorny Preisträger*innen - "GLÄNZT"

12. Juli – 11. September 2022

Ausgezeichnet als besonders begabte Absolvent*innen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart, zeigen Valentino Berndt und Marlon Lanziner, Suah Im und Sabrina Schray aktuelle Werke in der Q Galerie für Kunst Schorndorf.

Sabrina Schray (*) erhielt den Preis 2021. Sie arbeitet an den Schnittstellen von Video, Theater, Installation und Performance und ist Mitbegründerin des Kollektivs 'Gruppe CIS'.
Im Jahr 2020 wurde Suah Im (*1988) mit dem Preis ausgezeichnet. Ihre eigenwilligen Objekte kreisen um die Frage, was Menschen stark macht fürs Leben.
Als Künstlerkollektiv MAVA wurden Valentino Berndt (*1988) und Marlon Lanziner (*1989) Preisträger des Jahres 2018. Sie beschäftigen sich mit der Verortung und Wahrnehmung im Raum sowie Phänomenen der Umwelt. 

Der Förderpreis wird von der Werner-Pokorny-Stiftung jährlich an herausragende Künstler*innen vergeben. Werner Pokorny ist Bildhauer und lehrte selbst von 1998 bis 2013 an der ABK Stuttgart.

Zur Übersicht