slider-pokorny-preistraeger.png
Kunst Ausstellung 

Pokorny-Preisträger*innen 2018-2021
»GLÄNZT«

12. Juli – 4. September 2022

Ausgezeichnet als besonders begabte Absolvent*innen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart, zeigen Valentino Berndt und Marlon Lanziner, Suah Im und Sabrina Schray aktuelle Werke in der Q Galerie für Kunst Schorndorf.

Sabrina Schray (*) erhielt den Preis 2021. Sie arbeitet an den Schnittstellen von Video, Theater, Installation und Performance und ist Mitbegründerin des Kollektivs 'Gruppe CIS'.
Im Jahr 2020 wurde Suah Im (*1988) mit dem Preis ausgezeichnet. Ihre eigenwilligen Objekte kreisen um die Frage, was Menschen stark macht fürs Leben.
Als Künstlerkollektiv MAVA wurden Valentino Berndt (*1988) und Marlon Lanziner (*1989) Preisträger des Jahres 2018. Sie beschäftigen sich mit der Verortung und Wahrnehmung im Raum sowie Phänomenen der Umwelt. 

Der Förderpreis wird von der Werner-Pokorny-Stiftung jährlich an herausragende Künstler*innen vergeben. Werner Pokorny ist Bildhauer und lehrte selbst von 1998 bis 2013 an der ABK Stuttgart.
 

Programm

VERNISSAGE
Montag, 11. Juli, 20 Uhr

KUNST-HAPPEN
(Kurzführung + Imbiss)
Donnerstag, 14. Juli, 12.15 Uhr
Donnerstag, 11. August, 12.15 Uhr

SONNTAGSFÜHRUNG
Sonntag, 24. Juli, 15 Uhr

AFTER-WORK-FÜHRUNG + SEKT
Freitag, 29. Juli, 18.30 Uhr

KUNST + PAUSE
(mit Baby in die Q Galerie)
Mittwoch, 3. August, 10 Uhr

ARTIST TALK
Sonntag, 21. August, 15 Uhr

ZU GUTER LETZT...
(Abschlussführung)
Sonntag, 4. September, 15 Uhr

Die Ausstellung findet mit freundlicher Unterstützung
von Art-regio statt:

Preisträger*innen


Marlon Kai Zadok Lanziner (*1989)
2010-17 Studium der Bildenden Künste an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.
Er nahm an einer Reihe an Ausstellungen und Wettbewerben teil, bei denen er seine Skulpturen und Objekte präsentierte.
Zusammen mit Valentio Biagio bildet er das Künstlerkollektiv „MAVA“.
Lebt und arbeitet in Stuttgart.
 


www.lanziner.art


Valentino Biagia Berndt (*1988)
2009 Diplom, Digitale Musik Produktion, ILS.
2009-2012 hat er eine Steinmetz- / Steinbildhauerausbildung an der Friedrich Weinbrennerschule Freiburg absolviert und 2012-18 war Valentino Student an der Akademie der Bildende Künste.
Für seine Kunst wurde er mehrmals ausgezeichnet.
Lebt und arbeitet in Stuttgart.
 


www.valentinoberndt.com


Suah Im (*1988)
2013-19 Studium der Bildenden Kunst an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.
2022 Meisterschülerin, Kunst und Medien an der Universität der Künste Berlin.
Suah Im nahm bislang an einer Reihe von Ausstellungen teil und wurde mit namhaften Preisen ausgezeichnet.
Lebt und arbeitet in Stuttgart.
 


www.imsuah.com


Sabrina Schray (*1985)
2012-18 Studium der Bildenden Künste an der ABK Stuttgart.
2014 hat sie das Kollektiv „Gruppe CIS“ mitgegründeten, die sich interdisziplinär und mit unterschiedlicher Besetzung an den Schnittstellen von Kunst, Theater und crossmedia Installationen, Performance, Aktion und Konzert, Tableaux Vivant und theatralische Orgie bewegt.
 


bit.ly/3ORf3Jk
 

Zur Übersicht