Vorschau

malerei-des-realismus-hauptmotiv.png
Kunst Kunst in Kürze Ausstellung 

ALESSIA SCHUTH, STEFANIE FLEISCHHAUER, IVAN ZOZULYA, FABIAN HOLZWARTH
»wird man schon sehen«

8. Februar – 2. April 2023

Vier KünstlerInnen, eine gemeinsame Ausbildung: Es ist nicht besonders überraschend, dass trotz verschiedener Medien die Positionen von Stefanie Fleischhauer, Alessia Schuth, Fabian Holzwarth und Ivan Zozulya zahlreiche Parallelen und Überschneidungen aufweisen. Alle vier KünstlerInnen studierten bei Prof. Cordula Güdemann in der Malereifachklasse an der ABK Stuttgart. Und doch unterscheiden sie sich auf eine sich ergänzende Art und Weise.

Auf den ersten Blick eint sie ein Hang zu sozialpolitischen Themen, sowie zu den fortwährend aktuellen Fragestellungen der Malerei, aber auch der Psychologie und der Bildwissenschaft. Unterschiede bestehen im künstlerischen Interesse sowie in der Ausdrucksform. Die aktuelle Ausstellung macht sich auf den Weg, diese in ihrer ganzen Vielschichtigkeit sichtbar zu machen.

 

Programm

ARTIST TALK
Sonntag, 19. März, 15 Uhr

AFTER-WORK-FÜHRUNG + SEKT
Freitag, 24. März, 19 Uhr

ZU GUTER LETZT...
(Abschlussführung)
Sonntag, 2. April, 15 Uhr

Künstler*innen


Fabian Holzwarth (*1991)
Seit 2017 Kunststudium an der ABK Stuttgart in den Klassen von Andreas Opiolka sowie Cordula Güdemann.
2012-2017 Studium der Chemie an der Universität Tübingen.
Seit 2018 Studium der Politikwissenschaften an der Universität Stuttgart.
Seit 2019 Teilnahme an diversen Ausstellungen in ganz Deutschland.
Er lebt und arbeitet in Leonberg.


fabian-holzwarth.de

Ivan Zozulya (*1990)
2012-2019  Studium der Freien Kunst an der ABK Stuttgart bei Cordula Güdemann, Volker Lehnert und Thomas Bechinger.
2021/2022  Professorenvertretung der Fachklasse für Malerei an der ABK Stuttgart zusammen mit Alessia Schuth. Gefördert u.a. mit dem MWK-Stipendium für Künstlerinnen und Künstler Baden-Württemberg, nahm er an zahlreichen Ausstellungen in Deutschland und den Niederlanden teil.
Er lebt und arbeitet in Stuttgart.


ivanzozulya.de


Alessia Schuth (*1987)
2010-2020 Studium Bildende Kunst an der ABK Stuttgart bei Cordula Güdemann und Rolf Bier sowie an der Akademie Regensburg. Sie nahm an zahlreichen Ausstellungen in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz teil, wo sie ihre Arbeiten (Objekte, Installationen, Malerei, Freie Grafik) präsentierte.
2021-2022 leitete sie zusammen mit Ivan Zozulya die Fachklasse für Malerei und Zeichnung, ABK Stuttgart als Vertretungsprofessorin.
Lebt und arbeitet in Stuttgart.


alessiadaniaschuth.de


Stefanie Fleischhauer (*1997)
Seit 2017 Studium an der ABK Stuttgart, mit dem Schwerpunkt Malerei, Grafik und Zeichnung in der Klasse Güdemann bzw. Schuth/Zozulya sowie Klasse Plavčak.
2017-2020 Französischstudium an der Universität Stuttgart.
Seit 2018 zeigte sie ihre Arbeiten in zahlreiche Ausstellungen.
2023 ist sie Preisträgerin Walter Stöhrer-Preis für Grafik und Zeichnung.
Lebt und arbeitet in Stuttgart.


stefanie-fleischhauer.com

Zur Übersicht